Teil die Liebe

Du willst uns helfen zu Ru(h)m und Ehre zu kommen? Teile unsere Webseite auf Facebook oder Twitter und gewinne eine Waschmaschine.

Mit FRANKIA on the road zur DMEXCO

Mit FRANKIA on the road zur DMEXCO

Vier GMK-Online-Profis machen den Praxistest: im FRANKIA Wohnmobil nach Köln

Erst die Performance, dann das Vergnügen: Nachdem das GMK Online-Team den Relaunch der neuen Webseite von FRANKIA (www.frankia.com) erfolgreich abgeschlossen hatte, gab es nur noch einen Wunsch: Sich selbst hinters Steuer eines Luxuswohnmobils von FRANKIA zu setzen und den berühmten Duft der (Camper-)Freiheit zu schnuppern. Als Reiseziel bot sich die DMEXCO in Köln an – die größte Expo und Konferenz der internationalen Digitalszene.

Konstantin Döhler, Director Sales and Marketing bei FRANKIA, war begeistert von der Idee und stellte uns kurzerhand ein knapp acht Meter langes Wohnmobil für unseren Roadtrip zur Verfügung – ein FRANKIA I 790 Plus. Dank des „besten“ Alters unseres Online-Marketing-Leaders Andreas Stolze durften wir diesen 5,5 t schweren Luxusliner auch ganz legal fahren.

Start: Mittwoch, 12. September 2018, 4.12 Uhr morgens; Boarding completed mit Frank Albrecht, Julian Hochgesang, Dominik Dziamski, Andreas Stolze. Koffer, Proviant und Equipment konnten wir ganz easy in der Heckgarage und im großen FRANKIA Doppelboden verstauen. Unser Ziel: Reisemobil-Hafen, Köln, direkt am Rhein. Ankunft: 10.34 Uhr. Dann hieß es erst einmal mit eingefleischten Camper-Königen Kontakte zu knüpfen. Einer davon erzählte, dass er rund 70% des Jahres im Wohnmobil verbringt und mit seiner Frau ganz Europa erkundet. Respekt! Nach dem Pläuschchen ging es zur DMEXCO, auf der jedes Jahr rund 1.000 Aussteller digitale Trends und Produktneuheiten vorstellen. Bei TYPO3, Searchmetrics und Ryte haben wir kurzerhand ein paar alte Bekannte besucht und während der Messe jede Menge neues Online-Input mitgenommen ... das Taxi zu unserem mobilen Luxushotel haben wir uns nach 15 km Messerundgang redlich verdient. Last but not least ließen wir die Nacht auf der OMClub, der inoffiziellen DMEXCO-Party, feierfreudig ausklingen. Für Details bitte PM :-) Dank des elektrischen Hubbettes über der Rundsitzgruppe (WOW!) und des FRANKIA Duo-Betts in der Front konnten wir unser Luxusheim nachts ganz schnell in ein Schlafdomizil umwandeln. Selbst unser 1,98 m-Mann Andreas hat geschlafen wie ein Baby. Am nächsten Morgen stand der zweite Messetag an. Wir haben uns gezielt über Trends und Entwicklungen im E-Commerce, über VR-Anwendungen und weitere Online-Themen der Zukunft informiert. Auch an diesem Tag zeigte der Schrittzähler rund 20 km an. Deshalb verbrachten wir den Abend gechillt mit Pizza und anständigem Bier (oberfränkischer Import ;-) am Rheinufer, später ließen wir den anstrengenden Messetag mit Laptops, Netflix und guter Musik in der großartigen Sitzgruppe im FRANKIA Wohnmobil ausklingen.

Unser Fazit: Der Roadtrip nach Köln war eine perfekte Teambuilding-Maßnahme mit vielen Ideen und Impulsen von der Messe. Es war sehr spannend ein FRANKIA Wohnmobil zu fahren und hautnah zu erleben. Vielen Dank an FRANKIA für die Leihgabe – wir waren mehr als zufrieden. Mal sehen, wo die Reise im nächsten Jahr hingeht :-)

Impressionen von unserem Roadtrip

Ruf uns an!

0921 76440-0

Schau mal vorbei

GMK GmbH & Co. KG
Bindlacher Straße 10
95448 Bayreuth 

Entwickelt mit TYPO3 CMS, viel , und 1.259.111 Zeilen .