Teil die Liebe

Du willst uns helfen zu Ru(h)m und Ehre zu kommen? Teile unsere Webseite auf Facebook oder Twitter und gewinne eine Waschmaschine.

Raus aus der Theorie, rein in die Praxis!

Raus aus der Theorie, rein in die Praxis!

Hi, ich bin die Antonia und studiere Mediendesign in Münchberg. Im Rahmen meines Praxissemesters tausche ich für ein halbes Jahr Hörsaal gegen Büro, Professoren gegen Kollegen und lauwarme Mensa Pommes gegen selbst gebackenen Kuchen. Seit September unterstütze ich meine neuen Kollegen – hauptsächlich die Grafikabteilung – bei der Gestaltung von Printmedien, dem Anpassen von Layouts und dem typischen „Pixelschupsen“. Das ist aber noch lange nicht alles: Ich konnte mich schon als Modedesignerin, Fotografin und Webdesignerin beweisen, denn meine Aufgaben sind vielfältig. Zwischendurch mal ein Stück Kuchen, ein Besuch von Luna, dem Agenturhund oder ein kurzer Plausch mit den Kollegen - so lässt‘s sich doch aushalten. Ich bin gespannt, was noch alles auf mich zukommt und freue mich auf die Zeit in der GMK! Noch etwas mehr über mich erfahrt ihr im folgenden Interview.

Wenn Du eine berühmte Persönlichkeit – egal ob lebendig oder tot – treffen dürftest: Wer wäre es und warum?
Berühmte Persönlichkeiten sind mir eigentlich relativ egal. Hätte ich wirklich die Möglichkeit eine verstorbene Person zu treffen, würde meine Wahl nicht auf einen Promi fallen, sondern auf Menschen die mir wirklich wichtig sind.

Auf welche Frage hattest Du in letzter Zeit keine Antwort und hast Du sie finden können?
Meistens stehe ich vor der großen Frage: „Was gibt‘s heute zu essen?“ Low-Carb-Bio-Quinoa-Auflauf oder ein Mc Menü mit 20er Nuggets und Mayo? Die Antwort: Ich überlege zu lange, der Hunger wird zu groß und ich schmiere mir ein Brot.

Was war früher Dein liebstes Schulfach?
Da kann ich mich so konkret gar nicht festlegen. In jedem Fach gab es mal mehr, mal weniger interessante Themen. Egal ob in Kunstgeschichte, Physik oder Religion. Ich kann aber ganz klar sagen, was mir noch NIE Spaß gemacht hat: MATHE. Wenn ich mich dabei erwische, wie ich mein Wechselgeld an den Fingern abzähle oder 4x7 in den Taschenrechner eintippe, wundert mich das aber auch nicht.

Wenn Dein Leben verfilmt werden würde: Welche*r Schauspieler*in würde Dich spielen?
Der/Die Schauspieler/in müsste auf jeden Fall ziemlich wandelbar sein. Eine Mischung zwischen Jar Jar Binks, Dwayne „The Rock“ Johnson, Jessica Lange und dem Faultier aus Ice Age würde mich ganz gut verkörpern.

Welche Entscheidung in Deinem Leben würdest Du im Nachhinein rückgängig machen wollen?
Man sollte in der Gegenwart leben und sich nicht den Kopf über Dinge zerbrechen, die man getan oder nicht getan hat. Hinterher ist man immer schlauer, aus Fehlern lernt man und perfekt ist sowieso keiner.

Wenn Du drei Wünsche frei hättest: Welche wären es?
Ich würde nicht die Welt retten oder verbessern wollen, dafür bin ich wohl zu egoistisch.
1. Wunsch: Gesundheit. Für meine Familie, Freunde und alle die mir wichtig sind. Und für mich natürlich auch.
2. Wunsch: Zusammen mit Freund, Hund und Kamera sämtliche Länder der Welt erkunden.
3. Wunsch: Kalorien werden abgeschafft + Jahresvorrat Ben & Jerry‘s Salted Caramel Brownie

Ruf uns an!

0921 76440-0

Schau mal vorbei

GMK GmbH & Co. KG
Bindlacher Straße 10
95448 Bayreuth 

Entwickelt mit TYPO3 CMS, viel , und 1.259.111 Zeilen .